05 07 04 Morgens

Hatte am Abend zuvor Schwierigkeiten einen Bus oder eine Tram zur Wohnung zu finden. Folgender Traum entwickelte sich daraus:
Ich fahre in verschiedenen Bussen und Strassenbahnen durch Potsdam. Ich sitze immer wieder im falschen Bus. Endlich habe ich eine Tram gefunden. Es ist Nacht. Ich sitze vorne. Auf einmal sehe ich eine Frau (die mir bekannt vorkommt) auf die fahrende Tram zulaufen. Sie läuft in die Tram rein und lässt sich somit überfahren. Personenschaden. Riesenknall. Vollbremsung. Alle sind schockiert. Die Tram steht. Nach ein paar Minuten erfahren wir, dass wir zur Unfallstelle zurück müssen. Zeugenaufnahmen. Und da liegen die Körper. 3 zerfetzte Körper mit abgerissenen Gliedern. 3 weil die 2 Passanten von den wie Geschosse herumfliegenden Gliedmassen zerfetzt wurden. (Wie die Instrumente der Vampire in ‘From dusk till down’). (Habe bereits ‘Personenschaden’ gesehen.) Schrecklicher Anblick.

1 Comment »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Oh Gott. Da kriegt man ja selber schlechte Träume von…

    Comment by martin (bufo) — 12.02.2005 #

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS.