Die Hand am Zaun

Der erste Albtraum an den ich mich erinnere liegt schon 2 Jahrzehnte zurück. Er spielte in einem Wald. Ich renne im Halbdunkel zwischen den Bäumen hindurch. Vor mir taucht auf einmal ein Maschendrahtzaun auf. Ich nähere mich ihm und sehe ein verfallenes Haus auf der anderen Seite. Ich habe Angst aber gehe näher ran. Auf einmal sehe ich etwas an dem Zaun hängen. Zunächst denke ich es wäre ein Handschuh. Aber als ich näher herangehe, sehe ich, dass es eine abgetrennte Hand ist, die sich am Zaun festkrallt.
Diesen Albtraum habe ich nie vergessen. Neulich nun sah ich meinen Traum wahr geworden…

No Comments yet »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS.